Stock photography by Björn Deutschmann at Alamy
Stock Photography
Hichauflösende bilder
Stock Photos from 123RF
Fotolia

Hallo und herzlich willkommen

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Jimdo-Page, wo ich versuchen will, über meine Arbeit als da zu berichten, was sich landläufig als Fotoproduzent bezeichnet.

 

Ich möchte den Besuchern meine Arbeit berichte und diese vorstellen; und mich natürlich gerne mit Besuchern austauschen, Feedbacks bekommen und und und...

 


 

Hinweis vom 15. September 2014:

 

U.a. aus Gründen der Sicherheit, des Komfort und geplanter Veränderungen und Erweiterungen wird diese Seite ab heute nicht mehr aktuallisiert.

Die Seite ist umgezogen nach: http://fotoproduzent.bjoern-deutschmann.de

Bitte diesen Link benutzen. Danke!

Mo

08

Sep

2014

Neue Galerie bei age Fotostock

Ich bekam heute eine Email von age Fotostock, in der mir mitteilt worden ist, dass man seinen Fotografen einen neuen, besonderen Platz bieten und sie in einer Art Galerie darstellen wolle:

hier der Link

Ich muss sagen: Viele sind es ja gefühlt nicht, die dort präsentiert werden, so fehlt ja auch noch mein eigenes Profil, was vielleicht daran liegt, dass viele genauso wie ich dieses noch nicht so ausgefüllt hatten, wie es notwendig war, um dort zu erscheinen.

Aber wenn man sich mal die Fotos und Kunstwerke dort ansieht, so macht es mich doch schon irgendwie irgendwo stolz, dort dazu zu gehören.

Auch finde ich es lustig, dass ein Selbstportrait von mir unter den von dort ausgewählten Editor’s Choice ist. :-D

mehr lesen 0 Kommentare

So

07

Sep

2014

Endlich Shutterstock

So, vorgestern konnte ich dann endlich wieder Fotos zur Prüfung bei Shutterstock einreichen, nachdem ich es ja seit knapp 2 Jahren in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen versucht habe und die letzten beiden Male ja nur an den richtigen Captions und Kategorien bzw. Haken bei Redaktionell scheiterte.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

06

Sep

2014

Merkwürdiges Photocase

Ich hatte jetzt im Sommer nur rein zum Spaß mal so Fotos aus meiner Nachbarschaft und Umgebung gemacht um so verschieden Sachen Blende, Belichtung usw noch einmal zu testen und damit experimentieren neben div. Filter meiner Kamera selber wie HDR oder Tilt Shift.

Jetzt unter der Woche hatte ich mir mal den Spaß gemacht und die Fotos anständig u.a. in Lightroom nachbearbeitet und einige mit Effekten versehen.

Und auch nur zum Spaß habe ich die mal bei einigen Agenturen hochgeladen, um zu schauen, was die dazu sagen. Mehr als ablehnen können die ja nicht.
Da ich noch keine Keywords vergeben hatte, hatte ich primär erst mal nur zoonar, pitopia und halt Photocae benutzt.

Photocase hatte als erstes einen Teil der Fotos überprüft und siehe da… Obwohl es nur Jux war, gefielen gleich auf anhieb zwei der Fotos.

Verstehen muss ich die Firma und ihre Auswahlkriterien wirklich nicht mehr, oder?
Naja, was soll’s…

Aufhören zu meckern und lieber freuen, dass die zwei angenommen haben!

mehr lesen 0 Kommentare

Fr

05

Sep

2014

iStock und Editorial

iStock und Editorial-Photos, die nur redaktionell genutzt werden dürfen, das ist für mich ja quasi ein rotes Tuch.
So haben sie ja schon oft genug Fotos abgelehnt, die Editorial sind wie 2013 Fotos von einer FDP-Veranstaltung wo ich sogar explizit darum gebeten worden war, die Fotos zu schießen.
Und auch so gut wie alle meine Fotos von der Kieler Woche sind ja Editorial, vor allem die von den Künstlern während ihrer Auftritte.

Und während es woanders kein Problem ist, die Fotos unterzubringen - halt mit dem Vermerk redaktionell / editorial - zuckt iStock mal wieder rum!

Nachdem ich ja derzeit alle 7 Tage ein ganzes Foto hochladen darf - ich bin noch immer gesperrt, da u.a. DeepMeta Fotos doppelt hochgeladen hatte - war eines von Mark Forster anlässlich seines NDR-2-Bühnen-Konzertes an der Reihe.
Fotos, wie sie auch hier bei Alamy oder age FOTOSTOCK von mir zu finden sind.

Abgelehnt wurde es dann von iStock mit folgender Begründung:

This photograph appears to have been produced at a location or venue where photographic rights are protected, therefore not permitted for any royalty-free use, including editorial. A property release must be obtained and submitted along with the image. Thanks for your understanding.

Aha! Dort bei der NDR-2-Bühne sollen also die Rechte geschützt sein und man darf das Foto nicht benutzen auch nicht für editorial und ich solle doch das berühmte Property Release hinzufügen.

Schauen wir uns die Bühne doch mal an:

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

23

Aug

2014

Immer wieder Shutterstock...

Ich versuche ja seit zwei Jahren mehr oder weniger regelmäßig, auch Anbieter bei Shutterstock zu werden und war dann nach der letzten Einreichung Ende Juli zuversichtlich, dass es nun klappen könnte.

 

Gefilen doch 5 Stück und zwei weitere lehnte man nur ab, weil da ein Editorial-Vermerk fehlte. :-(

Gut, hatte ich das dann alles noch einmal hochgeladen, die alten sieben Fotos plus drei neue, alles mit Titeln, Beschreibungen usw. versehen, die entsprechenden Fotos als Editorial markiert und war schon voller Vorfreude, endlich den Test bestehen zu würden, da sah ich das Ergebnis!

 

Wieder war man mit einer Einreichung nicht zufrieden, was nun nicht mehr wirklich an der Qualität der Fotos lag, sondern wieder an den Ediorials!

 

Ich hätte da scheinbar nicht nur ein Häckchen beim Feld setzten müssen sondern auch noch spezielle Titel usw. vergeben sollen/müssen! *nerv*

 

Okay, kenne ich von Alamy. Den anderen Anbietern ist es im Prinzip egal, bloß bei iStock muss man es bei DeepMeta noch mal angebenen in einem extra Feld dafür.

 

Darauf hätte man mich meiner Meinung nach auch schon beim letzten Male hinweisen können, dann hätte ich es nun hoffentlich (richtig) gemacht! *nerv*

 

Naja, hoffe dann endlich Anfang September! *Daumen drück*

mehr lesen 0 Kommentare